Zahlen, Daten, Fakten bei Vodafone

Täglich 10.268 Notrufe an die 112 – jährlich rund 10.000 Currywürste in der Kantine

PDF

PDF

  • Vodafone Deutschland veröffentlicht erstmals Zahlen, Daten und Fakten rund um das Unternehmen
  • Anlass: Statistisches Bundesamt in Wiesbaden feiert 75. Geburtstag 

Statistiken sind langweilig? Seit 75 Jahren liefert das Statistische Bundesamt in Wiesbaden interessante Zahlen, Daten und Fakten zur sozialen, wirtschaftlichen und demografischen Entwicklung Deutschlands. Zu diesem Jubiläum veröffentlicht Vodafone Deutschland interessante Statistiken rund um das Unternehmen. Hätten Sie gewusst, dass im Juni 2023 täglich durchschnittlich 10.268 Notrufe an die '112' über das Mobilfunk-Netz von Vodafone abgesetzt wurden? Oder, dass ein Kunde im Schnitt nur 50 Sekunden an der Hotline wartet, bis der Kundenservice das Gespräch annimmt?

Zahlen, Daten, Fakten bei Vodafone: Schon gewusst, dass ... 

... Vodafone aktuell 26.713 Mobilfunk-Stationen in Deutschland betreibt? Die meisten befinden sich auf Dächern – etwa von Wohnhäusern und Bürogebäuden. Gerade in ländlichen Gebieten werden auch Stahlgittermasten genutzt.  

Netzausbau_Mobilfunk-Standorte
Netzausbau: Mobilfunk-Standorte können in Tunneln, in Stadien, in den Bergen, auf See oder an Litfaß-Säulen und Laternen funken. Mit Antennen für ein besseres Netz. © Vodafone

… sich Deutschlands höchste Mobilfunk-Station auf der Zugspitze befindet? In einer Höhe von 2.962 Metern.  

… Vodafone innerhalb eines Jahres 1.100 bisherige LTE-Funklöcher geschlossen hat und weitere 1.000 LTE-Funklöcher in den nächsten zwölf Monaten beseitigt werden sollen? Alle acht Stunden wurde demnach in den letzten zwölf Monaten ein bisher nicht erschlossenes Gebiet erstmals an das Vodafone Mobilfunk-Netz angebunden. 

… Vodafone in Deutschland 99,9% der besiedelten Fläche mit Mobilfunk versorgt und rund 99 Prozent der besiedelten Gebiete mit der mobilen Breitband-Technologie LTE? 

Netzausbau: Mobilfunk auf dem Land im Ahrtal

… der Datenverkehr im Mobilfunk-Netz jährlich um rund 31,2 Prozent steigt? Die Menschen surfen also immer stärker im mobilen Internet – etwa aus beruflichen Gründen oder um soziale Medien zu nutzen.  

… das Vodafone Mobilfunk-Netz im Zuge des 5G-Ausbaus schneller geworden ist und die durchschnittliche Übertragungsgeschwindigkeit, die beim Kunden ankommt, um knapp 20 Prozent auf 112 Megabit pro Sekunde angestiegen ist?

Regionaler Netzausbau

in Deutschlands Bundesländern

… bis Mitte 2024 rund 2.800 Bauprojekte realisieren wird, um das 5G-Netz in der Fläche auszubauen und die 5G-Kapazitäten weiter zu steigern? Dabei wird Vodafone mehr als 400 5G Neubau-Standorte in Betrieb nehmen und an mehr als 1.500 bestehenden Mobilfunk-Stationen erstmals 5G-Technologie installieren, um diese Standorte zu 5G-Stationen aufzuwerten. 

… allein im Juni 2023 täglich durchschnittlich 10.268 Notrufe an die '112' über das Mobilfunk-Netz von Vodafone abgesetzt wurden? Dank der neuen Notruf-Technologie AML wird der Standort des Anrufers automatisch an die Rettungsleitstelle übertragen – und die Retter gewinnen wertvolle Zeit, um schneller am Unglücksort zu sein und Leben zu retten. 

… seit Februar 2023 alle 36 Stunden die Bevölkerung vor Ort per Smartphone vor Katastrophen wie Amokläufen, Großbränden, Gasexplosionen und Überflutungen gewarnt wurde? 

Cell-Broadcast Warnsystem
Eine solche Nachricht erhalten Mobilfunk-Nutzer via Cell Broadcast als Warnung auf ihr Handy. Vodafone © Vodafone

… man mit seiner deutschen Vodafone SIM-Karte in mehr als 200 Ländern telefonieren kann und dort unter seiner gewohnten Handy-Rufnummer erreichbar ist? Roaming-Verträge mit ausländischen Partnern machen es möglich, 5G-Roaming gibt es sogar bereits in 66 Ländern

… die Wartezeit an der Kunden-Hotline im Vergleich zu vor einem Jahr dreimal kürzer ist? Durchschnittlich wartet man nur noch 50 Sekunden auf einen Mitarbeitenden aus dem Kunden-Service. 

Vodafone verbessert seinen Kundenservice: Call Center-Mitarbeitende lösen 3 von 4 Service-Anliegen im ersten Kontakt. Die Wartezeit für Kunden wurde deutlich verringert.

Kürzere Wartezeit

und schnellere Hilfe beim Kundenservice

… Vodafone seit Juni 2022 über 500.000 Handys im Zuge des One for One Kreislauf-Versprechen eingesammelt hat?  

… Vodafone in den vergangenen 12 Monaten 2.600 Maßnahmen im Kabelnetz durchgeführt hat, bei denen zusätzliche Netz-Segmente geschaffen und diese mit mehr Glasfaser ausgestattet wurden? In den kommenden 12 Monaten sollen es 4.000 sein. Hierdurch sind weniger Internet-Nutzer in einem Netz-Segment unterwegs, was zu mehr Stabilität führt. 

Netzausbau_Glasfaser_Kabelnetz
Netzausbau: Wie mehr Glasfaser ins Kabelnetz gelangt. © Vodafone

… das GigaTV-Angebot Zugang zu bis zu 28 Mediatheken, 95 TV-Sendern in SD-Qualität und 57 TV-Sendern in HD-Qualität ermöglicht?  

… die Vodafone-Filialen im Jahr deutschlandweit insgesamt 435.000 Stunden offen haben? So können Millionen Filial-Kunden bestmöglich betreut werden.  

Vodafone-Shop in der Kölner Schildergasse
Vodafone-Shop in der Kölner Schildergasse ist nur eine von vielen Filialen in Deutschland. © Vodafone ©

… Vodafone in seinen Shops 80 unterschiedliche Smartphone-Modelle anbietet und über 300 verschiedene Zubehör-Artikel im Bestand hat?  

das Vodafone-Netz im Jahr 2022 mehr als 1,8 Milliarden Gigabyte Daten transportiert hat?  

Datenrekord zu WM Vorrundenspiel Deutschland - Japan
Vodafone © Vodafone

… am 23. November 2022, dem Tag des WM-Vorrundenspiels Japan gegen Deutschland, 6,5 Millionen Daten durch das Vodafone-Netz flossen? Ein neuer Datenrekord.  

… ein Telefonat im Vodafone-Netz durchschnittlich 2 Minuten und 50 Sekunden dauert?  

… 2022 insgesamt 1,7 Milliarden SMS versendet wurden? Das sind mehr als 4 Millionen täglich.  

… in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2022 die meisten Daten durch das Netz rauschten? 318 Millionen Gigabyte, um genau zu sein.

Cafebar_007
Die Kaffee-Bar im Tower des Vodafone Campus. © Vodafone

... unsere Mitarbeitenden im Jahr rund 500.000 Tassen Kaffee konsumieren? 

... die Currywurst, vegan und aus Fleisch, eines der beliebtesten Essen in unseren Kantinen ist? Circa 10.000 Würste werden im Jahr verzehrt.

Vodafone Deutschland

Vodafone ist einer der führenden Kommunikationskonzerne Deutschlands. Die Vodafone-Netze verbinden: Menschen und Maschinen, Familien und Freunde sowie Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Millionen Menschen sind Vodafone-Kunden – ob sie surfen, telefonieren oder fernsehen; ob sie ihr Büro, ihr Zuhause oder ihre Fabrik mit Vodafone-Technologie vernetzen.

Die Düsseldorfer liefern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Digitalisierungsexperte der deutschen Wirtschaft ist Vodafone vertrauensvoller Partner für Start-ups, Mittelständler genau wie DAX-Konzerne. Mit mehr als 30 Millionen Mobilfunk-, über zehn Millionen Breitband- und rund zwölf Millionen TV-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet Vodafone Deutschland mit rund 15.000 Mitarbeitenden einen jährlichen Gesamtumsatz von etwa 13 Milliarden Euro. Vodafone treibt den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland voran und erreicht in seinem bundesweiten Kabel-Glasfasernetz zwei Drittel aller deutschen Haushalte mit Gigabit-Geschwindigkeit. Gemeinsam mit seinem Partner OXG bauen die Düsseldorfer in den kommenden Jahren bis zu sieben Millionen neue FTTH Glasfaser-Anschlüsse. Mit seinem 5G-Netz erreicht Vodafone mehr als 90 Prozent der Bevölkerung in Deutschland. Vodafones Maschinen-Netz (Narrowband IoT) für Industrie und Wirtschaft funkt auf mehr als 97% der deutschen Fläche.

Vodafone Deutschland ist mit einem Anteil von rund 30 Prozent am Gesamtumsatz die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Vodafone hat weltweit über 300 Millionen Mobilfunk- und Festnetz-Kunden und eine der größten IoT-Plattformen.

Vodafone schafft eine bessere Zukunft für alle. Denn: Technologie ebnet den Weg für ein digitales Morgen. Und bietet Chancen für den Schutz des Planeten. Vodafone arbeitet kontinuierlich daran, sein Geschäft nachhaltiger zu betreiben und die Umwelt zu schützen. Die Ziele: Bis 2025 CO2-neutral und bis 2040 emissionsfrei zu werden. Bereits heute wird der Strombedarf von Vodafone Deutschland zu 100 Prozent durch erneuerbare Energien gedeckt.

Diversität ist in der Unternehmenskultur von Vodafone fest verankert und wird durch zahlreiche Maßnahmen gefördert. Dazu zählen Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ebenso wie Netzwerke für Frauen, Väter oder LGBT. Vodafone respektiert und wertschätzt alle Menschen: unabhängig von ethnischer Herkunft, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Glauben, Kultur oder Religion.

Weitere Informationen: www.vodafone-deutschland.de oder www.vodafone.com.

*Gender-Hinweis

Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird häufig nur die grammatisch männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Menschen jeglicher geschlechtlicher Identität.