Mehr Daten zum gleichen Preis

Vodafone wertet CallYa-Tarife für Neu- und Bestandskunden auf

PDF

PDF

  • Mehr Leistung zum gleichen Preis: Datenvolumen steigt in CallYa-Tarifen
  • Faire Gleichstellung: Bei CallYa profitieren auch Bestandskunden von mehr Datenvolumen
  • Kombi-Vorteil für TV- und Festnetz-Kunden erhöht das Datenvolumen zusätzlich um 1 GB
  • Sofort einsatzbereit: Alle Tarife auch als eSIM erhältlich und mit Zugang zum 5G-Netz

Noch mehr Datenfreiheit in den CallYa-Tarifen: Ab dem 17. Oktober erhalten viele CallYa-Tarife von Vodafone noch mehr Highspeed-Datenvolumen. Sowohl Neukunden als auch Bestandskunden profitieren automatisch von dem Daten-Boost – ganz ohne Aufpreis. Alle Tarife sind auch in Verbindung mit einer eSIM erhältlich und bieten einen Zugang ins schnelle 5G-Netz von Vodafone.

Vodafone-Shop in der Kölner Schildergasse. © Vodafone

CallYa-Tarife

Prepaid-Tarife ohne Vertrag finden

CallYa-Tarife mit mehr Datenvolumen

Kunden, die mit wenig mobilem Datenvolumen sowie wenig Inklusiv-Minuten und SMS auskommen, erhalten im Tarif CallYa Start (monatlich 4,99 Euro) ein Gigabyte Datenvolumen und ab Oktober 100 Minuten oder SMS statt wie bisher 50 Minuten oder SMS. Im Tarif CallYa Allnet Flat S (monatlich 9,99 Euro) erhalten die Kunden mehr Daten. Alle vier Wochen gibt es künftig ein Datenvolumen von sechs statt vier Gigabyte fürs mobile Surfen. Auch in den Viel-Surfer-Tarifen CallYa Allnet Flat M und CallYa Allnet Flat L können Kunden jetzt noch mehr im 4G- und 5G-Netz surfen. Ab Oktober enthält der CallYa Allnet Flat M (monatlich 14,99 Euro) zehn statt bislang acht Gigabyte. Das Datenvolumen des CallYa Allnet Flat L (monatlich 19,99 Euro) erhöht sich ebenfalls um zwei Gigabyte auf nunmehr 18 Gigabyte. Ausreichend Datenvolumen, um künftig noch mehr Musik und Filme unterwegs zu streamen.

CallYa-Tarife
Die neuen CallYa-Tarife von Vodafone bringen mehr Datenvolumen zum gleichen Preis. © Vodafone

Marcel de Groot, Geschäftsführer Privatkunden bei Vodafone: „CallYa steht für optimale Konditionen zu einem fairen Preis. Von unserem aktuellen Tarif-Upgrade profitiert jeder, ganz gleich ob Neu- oder Bestandskunde, ob Wenig-Nutzer oder Daten-Junkie. Diese Vorgehensweise ist ein fundamentaler Kern unserer CallYa-Strategie, an der wir auch in Zukunft festhalten.“

Vodafone Management_Marcel de Groot_ExCo
Vodafone Management: Marcel de Groot, Geschäftsführer Privatkunden Vodafone Deutschland. © Vodafone

Der Einsteiger-Tarif CallYa Classic (Pay as you Go) bleibt unverändert bestehen. Ebenso der Online-Tarif 'CallYa Digital' mit 20 Gigabyte (monatlich 20 Euro) und der Tarif 'CallYa Black' für Extrem-Surfer mit unlimitiertem Datenvolumen für 79,99 Euro. Auch der 'CallYa Jahrestarif' mit 50 Gigabyte Datenvolumen für ein ganzes Jahr (einmalig 99,99 Euro) behält die bisherigen Konditionen.

CallYa-Tarife_Übersicht
Die neuen CallYa-Tarife von Vodafone bringen mehr Datenvolumen zum gleichen Preis. © Vodafone

Noch mehr Datenvolumen in der GigaKombi

Wer bereits ein Festnetz- oder TV-Produkt von Vodafone nutzt, erhält in allen CallYa-Tarifen sogar ein zusätzliches Datenvolumen von einem Gigabyte pro Monat obendrauf. Im Tarif 'CallYa Allnet Flat S' für monatlich 9,99 Euro steht Nutzern somit alle vier Wochen ein Datenvolumen von sieben Gigabyte zur Verfügung. Denn auch im Prepaid-Bereich profitieren Vodafone-Kunden von den Vorteilen der GigaKombi. Zusätzliche Datenvolumen können alle Kunden automatisch bekommen, die ihre Prepaid-Karte bei Vodafone als Mitglied des Haushalts registrieren lassen.

Vodafone Deutschland

Vodafone ist einer der führenden Kommunikationskonzerne Deutschlands. Die Vodafone-Netze verbinden: Menschen und Maschinen, Familien und Freunde sowie Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Millionen Menschen sind Vodafone-Kunden – ob sie surfen, telefonieren oder fernsehen; ob sie ihr Büro, ihr Zuhause oder ihre Fabrik mit Vodafone-Technologie vernetzen.

Die Düsseldorfer liefern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Digitalisierungsexperte der deutschen Wirtschaft ist Vodafone vertrauensvoller Partner für Start-ups, Mittelständler genau wie DAX-Konzerne. Mit mehr als 30 Millionen Mobilfunk-, über zehn Millionen Breitband- und rund zwölf Millionen TV-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet Vodafone Deutschland mit rund 15.000 Mitarbeitenden einen jährlichen Gesamtumsatz von etwa 13 Milliarden Euro. Vodafone treibt den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland voran und erreicht in seinem bundesweiten Kabel-Glasfasernetz zwei Drittel aller deutschen Haushalte mit Gigabit-Geschwindigkeit. Gemeinsam mit seinem Partner OXG bauen die Düsseldorfer in den kommenden Jahren bis zu sieben Millionen neue FTTH Glasfaser-Anschlüsse. Mit seinem 5G-Netz erreicht Vodafone mehr als 90 Prozent der Bevölkerung in Deutschland. Vodafones Maschinen-Netz (Narrowband IoT) für Industrie und Wirtschaft funkt auf mehr als 97% der deutschen Fläche.

Vodafone Deutschland ist mit einem Anteil von rund 30 Prozent am Gesamtumsatz die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Vodafone hat weltweit über 300 Millionen Mobilfunk- und Festnetz-Kunden und eine der größten IoT-Plattformen.

Vodafone schafft eine bessere Zukunft für alle. Denn: Technologie ebnet den Weg für ein digitales Morgen. Und bietet Chancen für den Schutz des Planeten. Vodafone arbeitet kontinuierlich daran, sein Geschäft nachhaltiger zu betreiben und die Umwelt zu schützen. Die Ziele: Bis 2025 CO2-neutral und bis 2040 emissionsfrei zu werden. Bereits heute wird der Strombedarf von Vodafone Deutschland zu 100 Prozent durch erneuerbare Energien gedeckt.

Diversität ist in der Unternehmenskultur von Vodafone fest verankert und wird durch zahlreiche Maßnahmen gefördert. Dazu zählen Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ebenso wie Netzwerke für Frauen, Väter oder LGBT. Vodafone respektiert und wertschätzt alle Menschen: unabhängig von ethnischer Herkunft, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Glauben, Kultur oder Religion.

Weitere Informationen: www.vodafone-deutschland.de oder www.vodafone.com.

*Gender-Hinweis

Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird häufig nur die grammatisch männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Menschen jeglicher geschlechtlicher Identität.

 

helge-buchheister

Helge Buchheister

Pressesprecher