Mehr als Konnektivität

Vodafone bietet neue SaaS-Lösungen für Geschäftskunden

PDF

PDF

  • Microsoft 365 bei Vodafone jetzt auch für kleinere Unternehmen (SOHO) verfügbar
  • Inklusive Beratung, Einrichtung, Administration & Support über die Vodafone Business Services
  • Security-Lösung von Zscaler schützt Kunden standortübergreifend vor Cyberangriffen & Datenverlust

Vodafone erweitert sein Angebot an Software-as-a-Service (SaaS) Lösungen für Unternehmen. Die Düsseldorfer bieten nun auch Geschäftskunden aus dem SOHO-Segment (Small Office, Home Office) die cloudbasierte Software Microsoft Office 365 in drei Paketen mit unterschiedlichem Leistungsumfang an. In Verbindung mit den ebenfalls neuen 'Vodafone Business Services' erhalten Firmenkunden neben Beratungsleistungen auch Hilfe bei der Einrichtung und Administration der Software. Ebenfalls neu ist das 'Secure Access Gateway mit Zscaler' – eine Sicherheitslösung, die Unternehmen vor Cyberangriffen und Datenverlust schützt und ohne VPNs oder Firewalls auskommt.

Microsoft COO am Vodafone Campus_Rogge
Philippe Rogge, CEO Vodafone Deutschland und Mitglied im Executive Committee der Vodafone Group mit Luca Callegari, Chief Operating Officer (COO) bei Microsoft. © Vodafone

Microsoft 365 als SaaS-Lösung für Unternehmen

Zu Microsoft 365 gehören bekannte Anwendungen wie Word, Excel oder Powerpoint. Sie sind in eine Cloud-Umgebung integriert, sodass man innerhalb einer Organisation gemeinsam mit Kollegen an Dokumenten arbeiten kann. Die von Vodafone angebotenen Pakete Business Basic, Business Standard und Business Premium unterscheiden sich durch die darin enthaltenen Anwendungen und Leistungen. In Verbindung mit den 'Vodafone Business Services' erhalten Kunden unter anderem Beratungsleistungen bei der Wahl der richtigen Lizenzen, zur Nutzung und bei allen Themen rund um die Sicherheit der Zugänge. Darüber hinaus unterstützt Vodafone auch bei der Einrichtung neuer User, passt Einstellungen an und hilft bei technischen Problemen. Die Migration von Mailkonten oder Daten aus anderen Umgebungen gehört ebenso zum Service. Preislich geht es für die Kombination aus einer Microsoft 365 Lizenz und dem Vodafone Business Service bei acht Euro pro Nutzer los. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate, gebucht werden kann ein Paket für bis zu 300 Mitarbeiter.

Vodafone liefert seinen Kund:innen maßgeschneiderte Lösungen und baut an der Digitalisierung der Zukunft.

Microsoft 365 Business

Zu den MS365-Produkten

Vodafone Management: Alexander Saul
Vodafone Management: Alexander Saul, Geschäftsführer Firmenkundengeschäft Vodafone Deutschland. © Vodafone ©

Alexander Saul, Geschäftsführer Firmenkunden bei Vodafone: „Unsere SaaS-Lösungen für cloudbasiertes und standortübergreifendes Arbeiten ergänzen die Festnetz- und Mobilfunk-Angebote von Vodafone. Unser Rundum-Sorglos-Paket aus Microsoft 365 und den Vodafone Services hilft kleinen und mittelgroßen Unternehmen, die von der Effizienz und Flexibilität moderner Cloud-Technologie profitieren und alle erforderlichen Bausteine aus nur einer Hand erhalten wollen.“

'Secure Access Gateway' von Zscaler schützt die Cloud vor Cyber-Bedrohungen und Datenverlust

Vodafone_Accenture_Sicherheitspaket_Cyberangriffe_KMU
Vodafone & Accenture wollen vor Cyber-Angriffen schützen und bieten digitale Sicherheitspakete für kleine und mittelständische Unternehmen an. © Vodafone

Das in Zusammenarbeit mit Zscaler angebotene 'Secure Access Gateway' ist eine umfassende Sicherheitslösung, die Unternehmen jeder Größe vor Cyber-Bedrohungen schützt. Das Secure Access Gateway bietet eine Zero-Trust-Architektur, in der kein Anwender und keine Anwendung automatisch als vertrauenswürdig eingestuft werden. Die Lösung schützt so alle Verbindungen und bietet sicheren Zugriff auf Anwendungen und Daten, unabhängig davon, von wo aus Benutzer auf das Firmen-Netzwerk zugreifen. Dabei werden sichere, getunnelte Verbindungen zwischen dem User und seinem Ziel auf Basis von Unternehmensrichtlinien hergestellt. Zscaler ist somit eine Alternative zu VPNs, Proxys und Secure Access Gateways. Die in 150 Rechenzentren auf der ganzen Welt verfügbare und zugrunde liegende SASE-basierte Zero Trust Exchange Plattform ist die weltweit größte Inline-Cloud-Sicherheitsplattform.

Cyber Security Services

Sicherheitslösungen für Unternehmen

Vodafone Deutschland

Vodafone ist einer der führenden Kommunikationskonzerne Deutschlands. Die Vodafone-Netze verbinden: Menschen und Maschinen, Familien und Freunde sowie Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Millionen Menschen sind Vodafone-Kunden – ob sie surfen, telefonieren oder fernsehen; ob sie ihr Büro, ihr Zuhause oder ihre Fabrik mit Vodafone-Technologie vernetzen.

Die Düsseldorfer liefern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Digitalisierungsexperte der deutschen Wirtschaft ist Vodafone vertrauensvoller Partner für Start-ups, Mittelständler genau wie DAX-Konzerne. Mit mehr als 30 Millionen Mobilfunk-, über zehn Millionen Breitband- und rund zwölf Millionen TV-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftet Vodafone Deutschland mit rund 15.000 Mitarbeitenden einen jährlichen Gesamtumsatz von etwa 13 Milliarden Euro. Vodafone treibt den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland voran und erreicht in seinem bundesweiten Kabel-Glasfasernetz zwei Drittel aller deutschen Haushalte mit Gigabit-Geschwindigkeit. Gemeinsam mit seinem Partner OXG bauen die Düsseldorfer in den kommenden Jahren bis zu sieben Millionen neue FTTH Glasfaser-Anschlüsse. Mit seinem 5G-Netz erreicht Vodafone mehr als 90 Prozent der Bevölkerung in Deutschland. Vodafones Maschinen-Netz (Narrowband IoT) für Industrie und Wirtschaft funkt auf mehr als 97% der deutschen Fläche.

Vodafone Deutschland ist mit einem Anteil von rund 30 Prozent am Gesamtumsatz die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Vodafone hat weltweit über 300 Millionen Mobilfunk- und Festnetz-Kunden und eine der größten IoT-Plattformen.

Vodafone schafft eine bessere Zukunft für alle. Denn: Technologie ebnet den Weg für ein digitales Morgen. Und bietet Chancen für den Schutz des Planeten. Vodafone arbeitet kontinuierlich daran, sein Geschäft nachhaltiger zu betreiben und die Umwelt zu schützen. Die Ziele: Bis 2025 CO2-neutral und bis 2040 emissionsfrei zu werden. Bereits heute wird der Strombedarf von Vodafone Deutschland zu 100 Prozent durch erneuerbare Energien gedeckt.

Diversität ist in der Unternehmenskultur von Vodafone fest verankert und wird durch zahlreiche Maßnahmen gefördert. Dazu zählen Angebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf ebenso wie Netzwerke für Frauen, Väter oder LGBT. Vodafone respektiert und wertschätzt alle Menschen: unabhängig von ethnischer Herkunft, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, Glauben, Kultur oder Religion.

Weitere Informationen: www.vodafone-deutschland.de oder www.vodafone.com.

*Gender-Hinweis

Lediglich aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird häufig nur die grammatisch männliche Form verwendet. Gemeint sind stets Menschen jeglicher geschlechtlicher Identität.

 

helge-buchheister

Helge Buchheister

Pressesprecher